Rock

Was ist Rockmusik

Rockmusik, auch Rock genannt, ist eine Musikrichtung, die Ende der 60er Jahre aus verschiedenen Genres entstand. Aus dem Rock ’n‘ Roll und diversen anderen Richtungen wie zum Beispiel Blues und Beatmusik entstand die eigentliche Rockmusik.

Die Geschichte der Rockmusik

Im folgenden werden diverse Rock Bands erwähnt, denen ich im Laufe der Zeit den einen oder anderen Beitrag noch widmen werden.

1950er Jahre des Rocks

  • 12. April 1954: „Rock Around the Clock“ (Schallplatte) von Bill Haleys brachte internationalen Durchbruch des Rock ’n‘ Rolls
  • bekannteste Interpreten: Buddy Holly, Bill Haley, Chuck Berry, Lee Lewis und Little Richard
  • Chuck Berry schaffte die Gitarre als Hauptinstrument und verdrängte damit das Saxophon

Die 60er der Rockmusik

  • wichtigste Vorreiter der 1960er Jahre: The Beatles & The Rolling Stones aus England

    The Beatles
    The Beatles
  • Beatles: Beatmusik mit eher melodischen Liedern
  • Rolling Stones: eher rauer Sound
  • das Magazin „Rolling-Stone“ nannte den Songs der Stones „(I Can’t Get No) Satisfaction“ als Geburtsstunde des Rocks
  • 1964 lösten die Beatles, Rolling Stones und Kinks in Amerika die „British Invasion“ aus
  • vorher spielten britische Bands in den USA absolut keine Rolle, erst im Februar 1964 konnten die Beatles mit dem Song „I want to hold your hand“, den du dir hier anhören kannst, auf Rang eins charten
  • Ende der 60er Jahre Anstieg der Anzahl erfolgreicher Rockmusiker
  • daraus ergaben sich mehrere neue Musikgenres wie zum Beispiel Punk

Rockmusik der 1970er

  • Glamrock, die Mischung aus Hardrock und Pop
  • bekanntesten Bands des Glamrocks: The Sweet, Slade aber auch Queen
  • auch Hardrock (später dann Metal) hatte in den 70er ein großes Hoch durch vor allem Deep Purple und Led Zeppelin
  • Revolution bei Auftritten: Einsatz von ersten großen Lasern, Monitorboxen, fetten Lightshows oder auch Unmengen an Trockeneis
  • Punk: Sex Pistols, The Clash und die Ramons prägten gerade in dieser Zeit

1980er Jahre des Rocks

  • Sub-Genre: Pop-Metal mit Vertretern wie Bon Jovie, Europe und vor allem die die Scorpions
  • Rock versuchte sich mehr von Pop abzuheben, vor allem durch Punk
  • das gegen den Mainstream Denken bekam mehr und mehr Bedeutung
  • Höhepunkt im Heavy Metal Genre durch Metallica, Iron Maiden oder auch Motörhead
  • 1987 krönten Guns n’ Roses mit den Hits „Paradise City und „Sweet Child o’mine„, mit denen sie zu Superstars wurden
  • der TV-Sender MTV wurde gegründet; Fokus lag erst auf Rockmusik

Die 90er des Rocks

  •  riesen Erfolg von Nirvana mit ihrer Grunge Musikrichtung
  • die ersten Crossover-Bands: Rage against the Machine oder auch Red Hot Chili Peppers
  • auch Bands wie The Offspring, NOFX und Bad Religion wurden bekannter

Rockmusik der 2000er

Die Geschichte der Rockmusik ist sehr, sehr lang. Dennoch habe ich hier versucht euch ein paar sehr wichtige Meilensteine zum Rock darzustellen.

Ich persönlich werde auf einige dieser Bands und ihre Hits in manchen Beträgen noch genauer eingehen. Wenn dir hier noch etwas fehlt, lass es mich wissen.

Hier findest du alles über weitere Musikrichtungen.

Hier findest du die Geschichte des Technos.

Kennst du schon das neue Album „Never Gonna Die“ von Pennywise?

Hier noch das Lied „I want to hold your hand“ von den Beatles:

Teile diese Seite mit Freunden