musicFLX ist ein kleiner Blog über Musik. Und nein, ich möchte hier nicht Interviews mit Musikgruppen oder Interpreten führen oder auch nur aktuelle Lieder posten.

Was erwartet Dich bei musicFLX:

  • Vorstellung verschiedener Musikrichtungen und ihre Geschichte
  • Bands und interessantes Hintergrundwissen zu ihnen
  • DJ / Interpreten Vorstellungen
  • Interpretation & Analyse von Liedern
  • längst vergessene Tracks von längst vergessenen Interpreten

Ich möchte Euch eine Plattform bieten, für den Austausch interessanter Fakten und Meinungen und zu Diskussionen anregen.

Wer steht dahinter?

Das bin ich – Felix. Nun, die erste Berührung, die ich so richtig mit Musik hatte, war das Scooter Album in der Gold Version. Dieses hab ich mit sechs Jahren von meinem Opa geschenkt bekommen. Ich weiß bis heute nicht, wieso … Das Album habe ich übrigens immer noch auf CD.

Aber davor gab es in meinem Leben jeden Samstag einen Moment, an dem ich immer die selben drei, vier Lieder von der Band The Sweet gehört habe. Samstags sind mein Dad und ich zum Auto waschen gefahren. Da lief immer das Best Of Album der Band. Dieser Band widme ich bald einen Beitrag.

Mit 12 / 13 Jahren hat sich meine Liebe zur Rock und Punk Rock Musik herauskristallisiert. Schon damals wollte ich alles zu den Bands wissen. Von Gründung bis hin zur Auflösung oder auch ihre Erfolge.

Später dann mit 16, aktiver Club-Gänger, kam die elektronische Musik dazu. Die wiederum wandelt sich mit der Zeit in Techno um. Heute höre ich immer noch Rock, Punk Rock. Aber auch viel Techno. Ein weiteres großes Genre würde ich mal eher mit einem Zeit-Abschnitt definieren: 70er und die 80er! Ja klar, eigentlich ist es kein Genre. Aber ich definiere es so für mich. In der Phase ist es tatsächlich egal, ob es Punk, Punk-Rock, elektronische Musik oder klassischer Rock war; aus der Zeit ist meiner Meinung nach einfach alles geil!

Eventuell kommen wir Zwei ja ins Gespräch und können uns ein bisschen austauschen? 🙂

Teile diese Seite mit Freunden