Metalcore

Was ist Metalcore

Metalcore ist eine Musikrichtung, die Elemente des Heavy Metal, Hardcore-Punk und Punkrock miteinander verbindet. Charakteristisch für diesen Musikstil sind schnelle Gitarrenriffs, aggressive Shouts und Screams sowie Breakdowns, in denen das Tempo und die Intensität der Musik abrupt sinken. Metalcore Bands nehmen oft politische oder sozialkritische Themen auf und verwenden häufig Screaming, Growling und andere extreme Gesangsformen. Die ersten Metalcore-Bands entstanden Mitte der 1980er Jahre und seitdem hat sich die Szene stetig weiterentwickelt und verbreitet.

Um die Fusion der Musikrichtung Metalcore genauer zu verstehen, im folgenden noch ein kleiner Exkurs zu den beiden anderen Genres.

Entstehung des Heavy Metal

Die Entstehung des Heavy Metal ist eng mit der Entwicklung des Rock ‘n’ Roll in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren verbunden. Der Heavy Metal entstand als eine härtere und lautere Form des Rock, die sich in den 1970er Jahren entwickelte und sich durch den Einsatz von verzerrten Gitarrenriffs, schnelleren Tempi und komplexeren Songstrukturen auszeichnete. Die ersten Heavy-Metal-Bands, wie Black Sabbath und Led Zeppelin, brachten das Genre in den Vordergrund und prägten es durch ihre innovativen und einflussreichen Alben. Im Laufe der Jahre hat sich der Heavy Metal weiter entwickelt und unterteilt sich heute in verschiedene Subgenres, wie Thrash Metal, Death Metal und Power Metal.

Metalcore Band auf der Bühne
Metalcore Band auf der Bühne

Entstehung des Hardcore-Punk

Der Hardcore Punk entstand in den späten 1970er Jahren in den USA. Er entwickelte sich aus dem Punk Rock und war gekennzeichnet durch schnelle, aggressive Musik und Texte, die oft politische und gesellschaftskritische Themen behandelten. Die Bands des Hardcore Punk befassten sich mit Themen wie sozialer Ungerechtigkeit, Krieg und Polizeigewalt.

Der Hardcore Punk war von Anfang an eine Subkultur, die sich vor allem an Jugendliche richtete. Die Bands spielten oft in kleinen Clubs oder Hinterhöfen und organisierten ihre Konzerte selbst. Die Szene war geprägt von DIY-Ethos (Do it yourself) und Selbstbestimmung.

Einige der bekanntesten Bands des Hardcore Punk waren Black Flag, Bad Brains und Minor Threat. Sie prägten den Sound des Hardcore Punk und inspirierten viele weitere Bands in den USA und im Ausland.

Die Entstehung des Metalcores

Der Metalcore entstand in den 1980er Jahren aus der Fusion verschiedener Musikstile, insbesondere dem Hardcore Punk und dem Heavy Metal. Die Verbindung von harten Gitarrenriffs und schnellen Schlagzeugbeats mit aggressiven Gesangsstilen und politischen Texten führte zu einem neuen, kraftvollen Sound, der vor allem bei jüngeren Hörern sehr beliebt wurde.

In den 1990er Jahren wurde der Metalcore zu einem festen Bestandteil der Metal-Szene und zog immer mehr Bands an, die ihre Musik in diesem Stil präsentierten. Zu den bekanntesten Bands dieser Zeit gehören unter anderem Slayer, Anthrax und Megadeth, die mit ihrem energiegeladenen Sound die Herzen der Fans eroberten.

Metalcore in den 2020er Jahren

Die 2000er Jahre waren eine aufregende Zeit für den Metalcore-Szenen. Bands wie As I Lay Dying, Killswitch Engage und Atreyu prägten den Sound der Genres mit ihren aggressiven Gitarrenriffs, schnellen Drum-Beats und kraftvollen Shouts und Growls. Die Mischung aus Metal und Hardcore-Punk bot eine ideale Plattform für die Jugendlichen, um ihre Aggressionen auszuleben und sich gegen gesellschaftliche Normen und Herausforderungen zu stellen. Die 2000er Jahre waren auch eine Zeit, in der sich der Metalcore weiterentwickelte und neue Sub-Genres wie Melodic Metalcore und Deathcore entstanden. Insgesamt war es eine aufregende und bewegende Zeit für den Metalcore und seine Fans.

Heute ist der Metalcore immer noch eine sehr beliebte Musikrichtung, die von vielen Musikern und Bands auf der ganzen Welt gespielt wird. Durch die Vermischung verschiedener Stile und Einflüsse entstehen immer wieder neue, interessante Klänge, die die Hörer begeistern.

Stilistische Merkmale und Techniken von Metalcore

Metalcore zeichnet sich durch eine Kombination aus intensiven musikalischen und gesanglichen Techniken aus. Ein zentrales Merkmal des Genres sind die schnellen und komplexen Gitarrenriffs, die oft durch den Einsatz von Palm Muting und Tremolo-Picking geprägt sind. Diese Techniken erzeugen einen dichten und kraftvollen Klang, der das Rückgrat der Metalcore-Musik bildet.

Breakdowns sind ein weiteres charakteristisches Element von Metalcore. Diese Abschnitte innerhalb eines Songs sind durch langsame, schwere Rhythmen und kraftvolle Powerchords gekennzeichnet. Breakdowns dienen oft dazu, die Energie eines Songs zu verstärken und das Publikum bei Live-Auftritten zu Moshpits und Headbanging zu animieren.

Die Gesangstechniken im Metalcore umfassen eine Vielzahl von extremen Stilen. Shouts und Screams sind weit verbreitet und tragen zur aggressiven und intensiven Atmosphäre der Musik bei. Einige Sänger verwenden auch Growling, eine tiefe und gutturale Gesangstechnik, die oft in Death Metal vorkommt. Melodische Vocals werden häufig in den Refrains verwendet, um einen Kontrast zu den harten Strophen zu schaffen und eingängige Hooklines zu erzeugen.

Metalcore Bands

Klassische Metalcore Bands sind zum Beispiel Architects, Parkway Drive oder eine der am längsten aktivsten noch: Killswitch Engage oder All That Remains. Weitere Bands aus dem Genre mit früherer Gründung wären Caliban, Bullet For My Valentine oder auch As I Lay Dying aus dem Jahr 2000. Die Liste ist sehr lang. Klar fehlen hier noch weitere Vertreter. Hatebreed, Bad Omens, Heaven Shall Burn und Avenged Sevenfold… nur um die Liste noch um weitere Bands zu erweitern.

In meinem Blog findest du Beiträge zu international großen Vertretern von Metalcore: Ice Nine Kills, Motionless in White, Architects, We Came As Romans, LANDMVRKS & Dragged Under. Außerdem hab ich auch noch einen Beitrag über die Hardcore-Punk Band Beartooth geschrieben, die leichte Metalcore Einflüsse habe. Im folgenden eine Auflistung.

Einflussreiche Bands und Metalcore Alben

  1. Killswitch Engage:
    • Biografie: Gegründet 1999 in Westfield, Massachusetts, gilt Killswitch Engage als eine der einflussreichsten Metalcore-Bands. Sie sind bekannt für ihre technische Virtuosität und ihre Mischung aus harten Riffs und melodischen Refrains.
    • Bedeutende Alben: “Alive or Just Breathing” (2002), “The End of Heartache” (2004).
  2. As I Lay Dying:
    • Biografie: Diese Band wurde 2000 in San Diego, Kalifornien, gegründet und ist für ihre aggressiven Gitarrenriffs und tiefgründigen Texte bekannt.
    • Bedeutende Alben: “Frail Words Collapse” (2003), “Shadows Are Security” (2005).
  3. Bullet For My Valentine:
    • Biografie: 1998 in Bridgend, Wales, gegründet, hat sich Bullet For My Valentine als eine der führenden Metalcore-Bands weltweit etabliert.
    • Bedeutende Alben: “The Poison” (2005), “Scream Aim Fire” (2008).
  4. Bring Me The Horizon:
    • Biografie: Diese 2004 in Sheffield, England, gegründete Band hat ihren Stil im Laufe der Jahre weiterentwickelt und eine Vielzahl von Einflüssen integriert.
    • Bedeutende Alben: “Suicide Season” (2008), “Sempiternal” (2013).
  5. Architects:
    • Biografie: Gegründet 2004 in Brighton, England, sind Architects bekannt für ihre tiefgründigen Texte und ihre innovative Herangehensweise an Metalcore.
    • Bedeutende Alben: “Lost Forever // Lost Together” (2014), “All Our Gods Have Abandoned Us” (2016).
Metalcore Sänger Bühnenshow

Metalcore in Deutschland

Metalcore ist eine populäre Musikrichtung, die in Deutschland immer beliebter wird. International haben sich viele bekannte Metalcore Bands aus Deutschland etabliert, darunter Callejon, Heaven Shall Burn und Electric Callboy. Vor allem Elecltric Callboy (ehemals Escimo Callboy) sammelten mit ihrem neusten Album Tekkno in 2022 auch international riesen Erfolge.

Die Musikrichtung ist vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr beliebt und wird oft auf Festivals und in Clubs gespielt. Die Fans schätzen die Energie und Härte der Musik sowie die oft politisch motivierten Texte. Metalcore hat in Deutschland eine treue und leidenschaftliche Fanbase und bleibt eine wichtige Kraft in der deutschen Musikszene.

Eine deutsche Metalcore-Band mit englischen Texten ist zum Beispiel All Miles Gone.

Metalcore Subgenres und verwandte Stile

  • Melodic Metalcore:
    • Merkmale: Diese Subgenre kombiniert die Härte des Metalcore mit melodischen Elementen, oft durch eingängige Gitarrenriffs und klare Gesangsparts.
    • Beispiele: Killswitch Engage, Parkway Drive.
  • Deathcore:
    • Merkmale: Deathcore verbindet Metalcore mit Death Metal und zeichnet sich durch tief gestimmte Gitarren, Blast Beats und extreme Gesangstechniken wie Growling aus.
    • Beispiele: Whitechapel, Suicide Silence.
  • Mathcore:
    • Merkmale: Dieses Subgenre ist bekannt für seine komplexen Songstrukturen, unkonventionellen Taktarten und technische Präzision.
    • Beispiele: The Dillinger Escape Plan, Converge.
  • Progressive Metalcore:
    • Merkmale: Progressive Metalcore integriert Elemente des Progressive Metal und zeichnet sich durch komplexe Arrangements, längere Songstrukturen und oft thematische Alben aus.
    • Beispiele: Erra, Northlane.

Mode und Lifestyle im Metalcore

Die Mode und der Lifestyle der Metalcore-Fans sind ebenso dynamisch und facettenreich wie die Musik selbst. Metalcore-Anhänger kleiden sich oft in dunklen, oft schwarz gehaltenen Outfits, die von Band-T-Shirts, engen Jeans und robusten Stiefeln bis hin zu Kapuzenpullovern und Accessoires wie Nietenarmbändern und Ketten reichen. Tattoos und Piercings sind weit verbreitet und dienen nicht nur als Ausdruck persönlicher Freiheit, sondern auch als Zeichen der Zugehörigkeit zur Szene. Der Look ist eine Mischung aus Punk-Attitüde und Metal-Ästhetik, oft angereichert mit individuellen Akzenten, die die Persönlichkeit des Trägers widerspiegeln.

Fan-Communitys und Festivals

Die Metalcore-Community ist weltweit stark vernetzt und geprägt von einer leidenschaftlichen und engagierten Fangemeinde. Wichtige Treffpunkte und Höhepunkte des Jahres sind die zahlreichen Festivals und Konzerte, die Metalcore-Fans zusammenbringen. Veranstaltungen wie das „Vans Warped Tour“ in den USA, „Impericon Festival“ in Europa und „Download Festival“ in Großbritannien sind zentrale Events, bei denen Fans die Gelegenheit haben, ihre Lieblingsbands live zu erleben und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Diese Festivals sind nicht nur musikalische Highlights, sondern auch soziale Erlebnisse, die die Gemeinschaft stärken und neue Freundschaften fördern. Abseits der großen Bühnen organisieren Fans auch lokale Shows und Clubkonzerte, die die Szene lebendig halten und neuen Bands eine Plattform bieten.

FAQs zu Metalcore

  1. Was ist Metalcore?

    Metalcore ist ein Subgenre der Musik, das Elemente des Metal und des Hardcore-Punk kombiniert. Es zeichnet sich durch harte Gitarrenriffs, aggressive Schlagzeugrhythmen und oft auch Screaming- oder Growling-Vocals aus.

  2. Wie unterscheidet sich Metalcore von anderen Metal-Subgenres?

    Metalcore unterscheidet sich von anderen Subgenres des Metals durch die Verwendung von Hardcore-Punk-Einflüssen, wie schnelle Rhythmen und Breakdowns, sowie durch den Einsatz von aggressiven, oft melodischen Vocals.

  3. Welche Instrumente sind typisch für Metalcore?

    Typische Instrumente in Metalcore-Bands sind E-Gitarren, Bassgitarren, Schlagzeug und gelegentlich Keyboards oder Synthesizer für atmosphärische Effekte.

  4. Gibt es verschiedene Arten von Metalcore?

    Ja, Metalcore hat im Laufe der Zeit verschiedene Untergenres entwickelt. Einige Beispiele sind Melodic Metalcore, Mathcore und Deathcore. Diese Untergenres können unterschiedliche musikalische Elemente und Stile aufweisen.

  5. Was sind Breakdowns im Metalcore?

    Breakdowns sind eine wichtige Komponente des Metalcore. Sie sind musikalische Abschnitte, die durch langsame, schwere Rhythmen und Powerchords gekennzeichnet sind. Sie erzeugen eine intensive Atmosphäre und werden oft von Moshpits begleitet.

  6. Welche Themen behandeln Metalcore-Texte?

    Metalcore-Texte können eine breite Palette von Themen behandeln, darunter persönliche Kämpfe, gesellschaftliche Probleme, emotionale Belastungen und zwischenmenschliche Beziehungen. Die Texte können aggressiv und provokativ sein, aber auch introspektiv und tiefgründig.

  7. Wie hat sich Metalcore im Laufe der Zeit entwickelt?

    Metalcore hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und verschiedene Einflüsse aufgenommen, darunter progressive Elemente, elektronische Elemente und Post-Hardcore-Elemente. Dies hat zu einer Vielfalt von Stilen innerhalb des Genres geführt.

  8. Welche Subkulturen sind mit Metalcore verbunden?

    Metalcore ist oft mit der Metal- und Hardcore-Punk-Subkultur verbunden. Fans von Metalcore zeigen häufig ihre Zugehörigkeit durch Tätowierungen, Bandmerchandise und das Besuchen von Konzerten.

  9. Wie hat Metalcore die Musikwelt beeinflusst?

    Metalcore hat die Musikwelt durch seine Fusion von Metal und Hardcore-Punk beeinflusst und neue Möglichkeiten für die Kreativität und Vielfalt im Metalgenre eröffnet. Es hat auch die Tür für eine jüngere Generation von Musikern geöffnet.

Teile diese Seite mit Freunden