Vergessene Bands der 70er Jahre

Die 1970er Jahre waren eine Ära des musikalischen Aufbruchs, geprägt von legendären Musikbands wie Led Zeppelin, The Rolling Stones und Pink Floyd. Doch abseits dieser bekanntesten Namen gab es auch zahlreiche musikalische Schätze, die in Vergessenheit geraten sind. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf einige vergessene Bands der 70er Jahre, die es definitiv wert sind, wiederentdeckt zu werden.

Was erwartet dich in diesem Beitrag:

  1. kleine Bandvorstellung
  2. vergessene Bands der 70er Jahre Liste

Vergessene Bands der 70er – was heißt das?

Es ist natürlich nicht ganz einfach zu sagen, dass diese Band oder die nächste in Vergessenheit geraten ist. Mancheiner von euch wird die folgenden Bands sicher auch kennen oder auf jeden Fall schon mal gehört haben. Ich möchte nur mit diesem Beitrag daran erinnern, was für tolle Musik schon damals gemacht wurde. Wenn nicht sogar was für bessere Musik teilweise in Vergleich zu heute. Lasst mich wissen, wenn ihr hier noch eine coole Band habt, die längst vergessen wurde.

Mott the Hoople

Diese britische Band war in den 70er Jahren ein Geheimtipp. Mit Hits wie “All the Young Dudes” und “All the Way from Memphis” hatten sie einen einzigartigen Glam-Rock-Sound, der sie zu Pionieren dieses Genres machte. Obwohl sie nie die Anerkennung erhielten, die ihnen gebührt hätte, sind ihre Alben immer noch hörenswert.

Wishbone Ash

Wishbone Ash ist eine der Bands, die den Southern Rock und Prog-Rock in den 70er Jahren geprägt haben. Mit ihren charakteristischen Gitarrenharmonien und Tracks wie “The King Will Come” und “Blowin’ Free” haben sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Nektar

Diese britische Progressive-Rock-Band war bekannt für ihre epischen Konzeptalben. Alben wie “Remember the Future” führten die Zuhörer auf eine musikalische Reise, die oft übersehen wurde. Es ist Zeit, diese verkannte Perle wiederzuentdecken.

Manfred Mann’s Earth Band

Manfred Mann’s Earth Band war für ihren einzigartigen Mix aus Rock und progressiven Elementen bekannt. Ihr Hit “Blinded by the Light” ist vielen bekannt, aber ihre Alben sind voller weiterer erstaunlicher Songs.

Captain Beyond

Diese Band verband Hard Rock mit progressiven Elementen und schuf ein einzigartiges Klangbild. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum ist ein echtes Juwel.

Gentle Giant

Diese britische Progressive-Rock-Band zeichnete sich durch ihre komplexe Musik und vielschichtigen Arrangements aus. Alben wie “Octopus” und “Free Hand” sind Meisterwerke des Genres.

Atomic Rooster

Mit ihrem einzigartigen Mix aus Hard Rock und progressiven Elementen waren Atomic Rooster Wegbereiter für viele nachfolgende Bands. Ihr Song “Tomorrow Night” ist ein Klassiker.

Curved Air

Diese britische Band, angeführt von der charismatischen Sängerin Sonja Kristina, verband Rock und klassische Musik auf beeindruckende Weise. Ihr Album “Phantasmagoria” ist ein Höhepunkt ihrer Karriere.

Curved Aid - vergessene Band der 70er

Budgie

Budgie waren eine walisische Hard-Rock-Band, die oft im Schatten bekannterer Gruppen stand. Songs wie “Breadfan” und “Crash Course in Brain Surgery” sind echte Perlen des Hard Rock.

Be-Bob Deluxe

Frontmann Bill Nelson führte diese Band an, die eine Mischung aus Rock und progressiven Elementen präsentierte. Alben wie “Sunburst Finish” zeugen von ihrem innovativen Sound.

Vergessene Bands der 70er Liste

  • Mott the Hoople
  • Wishbone Ash
  • Nektar
  • Manfred Mann’s Earth Band
  • Captain Beyond
  • Gentle Giant
  • Atomic Rooster
  • Curved Air
  • Budgie
  • Be-Bop Deluxe
  • Hawkwind
  • Television
  • Can
  • Eloy
  • Stray
  • Cactus
  • Caravan
  • Cymande
  • Colosseum
  • Savoy Brown
  • Baker Gurvitz Army
  • Banco del Mutuo Soccorso
  • Budgie
  • Cymande
  • Cactus
  • Caravan
  • Colosseum
  • Rare Bird
  • Magma
  1. Warum sind einige 70er Bands in Vergessenheit geraten?

    Musikgeschmack ändert sich mit der Zeit. Viele Bands, die in den 70ern populär waren, passten vielleicht nicht in die Musiklandschaft der 80er oder 90er. Außerdem gab es in den 70ern eine Flut von Musik, und nur einige konnten den Test der Zeit bestehen.

  2. Welche Musikgenres waren in den 70er Jahren am beliebtesten?

    In den 70ern waren Rock (insbesondere Progressive Rock, Glam Rock und Hard Rock), Disco, Funk, Soul und Punk sehr beliebt.

  3. Gibt es vergessene 70er Bands, die heute wiederentdeckt werden?

    Ja, durch das Internet und Plattformen wie YouTube oder Spotify entdecken viele Menschen ältere Musik und Bands erneut. Einige Bands erleben so eine zweite Renaissance.

Musikenthusiast: Leidenschaftlich für Metalcore, Punk, Indie Rock sowie Hits aus den 70ern und 80ern.
Lebensweise: Musik ist nicht nur Unterhaltung, sondern Inspiration und Ausdrucksmittel.
Vielseitiger Geschmack: Von roher Energie bis zu melodischen Klängen, offen für alle Rhythmen.
Suche nach Inspiration: Immer auf der Jagd nach dem nächsten Lied, das berührt oder zum Nachdenken anregt. Neue Bands sind immer willkommen!
Unendliche musikalische Reise: Entdeckt ständig neue Klanglandschaften und teilt diese Leidenschaft.

Teile diese Seite mit Freunden

9 Antworten auf “Vergessene Bands der 70er Jahre”

    1. Felix

      Hey Henning,
      danke für deine Frage. Meinst du Ebony mit dem Album “Feeling Good”? Das ist aus den 80ern und ist demnach mit Absicht nicht in meiner Liste.

      Liebe Grüße
      Felix

      Antworten
  1. Grosi

    Hi, auf jeden Fall fehlt „Jane“ aus Hannover. Hörenswerter Kraut-Rock!

    Antworten
    1. Felix

      Hey Grosi,
      danke dir. Bin immer dankbar für weitere Anreicherungen 🙂
      Viele Grüße
      Felix

      Antworten
  2. eixie

    Übrigens kann man auf deiner Kommentarfläche seinen Text nicht sehen, bis er unsichtbar abgeschickt wurde und erst dann auftaucht weiß auf schwarz. Das hält wohl Viele davon ab, es zu versuchen. Ich schrieb auch unsichtbar aber hatte zuvor meine Musikliste als copy/paste abgeschickt und es riskiert. Gruß v. eixie 🐻 ☘️
    Deutsche Mucke von Doldinger, Neu!, Inga Rumpf, City, Amon Düül II, Embryo, Stern Combo Meissen, Hölderlin, Frumpy, Grobschnitt, Kraan, Triumvirat, Birth Control, Kraftwerk, Eloy, Jane, Novalis, Tangerine Dream

    Antworten
    1. Felix

      Hi Eixie,
      danke für deine Anreicherung der Bands, das ist eine super Auswahl 🙂
      Zu deinem Input bzgl. der Kommentarfläche: hier liegt es daran, dass ich die Kommentare immer erst freigebe. Das muss so gemacht werden, da es auch viele Spam Seiten im Internet gibt und Bots ohne diese Freigabe Funktion sowas ausnutzen würden. Danke für dein Kommentar.
      Viele Grüße
      Felix

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert